Residenz Gruber | A -5645 Böckstein | Südtiroler Straße 2 | Tel.: +43 (0)6434 / 2739 | Fax +43 (0)6434 2739-11 | Email: booking@hundeurlaub.at  | Datenschutzerklärung | Impressum

Hundewanderwoche vom 22.-27. Juli

Hundewanderwoche vom 22.-27. Juli

wandern mit dem Hund in gastein UrlaubGasteiner Hundewanderwoche

Wie jedes Jahr gibt es auch heuer wieder unsere Hundewanderwoche. Diesmal haben wir gleich 2 Termine zum Rudelwandern für Euch zusammengestellt.

  • 22.07. -27. 07.2017
  • 30.09. – 05.10.2017

Unsere Wanderführerin Carmen ist nicht nur Naturliebhaber und kennt als „Zugereiste“ mittlerweile die Gasteiner Berge wie ihre Hosentasche, sondern ist auch ausgebildete Hundetherapeutin. So wird jede Wanderung zum spannenden Erlebnis und Ihr lernt viel mehr als nur die Berge kennen. Den ein oder anderen Tipp zur Doggy-Wellness kann man Carmen sicherlich entlocken, mit von der Partie ist auch „Mr. Nice Guy“, ihr cleverer Mischling, der das Rudel sehr schnell im Griff hat und organisiert. Schließlich muß „hund“ ja dafür sorgen, dass hier alles glatt läuft.

Unsere Gasteiner Hundewanderwoche beginnt am Samstag mit einem netten Get-Together auf der Hotelterrasse, wo sich nicht nur die Hunde beschnüffeln können, sondern man auch die anderen Hundewanderer bei einem Gläschen ein wenig kennenlernt.

Am nächsten Tag geht es nach einem ausgiebigen Frühstück los in die Berge. Je nach Wetterlage wird das Programm der Hundewanderwoche zusammengestellt und kombiniert.

Eine Ganztageswanderung und 3 Halbtageswanderungen warten auf Euch. Genußwandern – Natur genießen, Natur erleben, die schönsten Plätze entdecken. Wir richten uns immer nach dem Tempo des gemütlichsten Teilnehmers,  damit auch alle die Hundewanderwoche genießen können. Vor allem die Hunde haben Ihren Spaß zusammen, aber auch für die Teilnehmer ist die Hundewanderwoche natürlich immer wieder ein schönes Erlebnis, von dem man noch lange erzählen kann. Oft gewinnt man dabei neue Freunde, die man vielleicht sogar schon beim nächsten Urlaub in Gastein gerne wiedersieht.

An einem Tag starten wir nach einem kurzen stärkenden Kaffee schon früh zu einem Almfrühstück, danach habt Ihr den Tag zur freien Verfügung.

Wir schlagen vor, dass Ihr Euch etwas Gutes tut, wie zum Beispiel eine Einfahrt in den Gasteiner Heilstollen oder ein entspannender Nachmittag in einer der Gasteiner Thermen. Ihr habt sicherlich schon von der Felsentherme in Bad Gastein gehört oder von der Alpentherme mit dem neuen Thermalwasser-Badesee in Bad Hofgastein. Währenddessen übernehmen wir gerne das Dogsitting und vielleicht bucht Ihr ja auch für Euren vierbeinigen Begleiter bei Hundeflüsterin Carmen in der Zwischenzeit eine Doggy-Wellness Einheit.

Zur Anfrage/Buchung

Merken

Merken

 
Comments

No comments yet.

Leave a Reply