Kurs gegen Leinenaggression und Problemverhalten in Gastein - Urlaub mit Hund in der Residenz Gruber
Residenz Gruber | A -5645 Böckstein | Südtiroler Straße 2 | Tel.: +43 (0)6434 2739 | Fax +43 (0)6434 2739-11 | Email: booking@hundeurlaub.at  | Datenschutzerklärung | Impressum

Kurs gegen Leinenaggression und Problemverhalten in Gastein

Kurs gegen Leinenaggression und Problemverhalten in Gastein

Besuchen Sie unseren Kurs gegen Leinenaggression und Problemverhalten mit Mag. Karin Escherich:

Unser Tipp fürs Wochenende zum ersten Mai (01. – 03.05.)

Zwanghaftes Verhalten bei Ihrem Hund kann anstrengend sein, dabei ist die Ursache dafür meist das falsche Verhalten vom Hundehalter selbst. Verhalten Sie sich Ihrem Hund gegenüber richtig? Signalisieren Sie ihm auch die richtigen Zeichen? Im Kurs gegen Leinenaggression analysieren und korrigieren Sie nicht nur das Verhalten des Hundes sondern auch Ihr eigenes Verhalten. In unserem Kurs gegen Leinenaggression behandelt Karin vor allem das Thema der Leinenaggression, welche vielen Hundebesitzern den Spaziergang zum Stress werden lässt.

Sie haben das sicherlich schon selbst erlebt oder bei anderen beobachtet. Wird der Hund von Herrchen/Frauchen an der Leine geführt, so ist er schwer zu kontrollieren, kaum lässt man ihn frei, wird er wieder lammfromm. Das vertrauensvolle Gehen an der Leine ist aber eine Voraussetzung, um den Hund überallhin mitnehmen zu können, darum sollten Sie unbedingt im Kurs gegen Leinenaggression daran arbeiten. Aber auch auf andere Themen und Problemverhalten kann im Kurs gegen Leinenaggression individuell eingegangen werden, da wir nur in Kleingruppen arbeiten.

Zum Beispiel sind das Anspringen von Personen oder Agression gegen andere Hunde immer wiederkehrende Probleme von Hundehaltern, die diese vor eine große Herausforderung stellen.  Einige dieser Verhaltensweisen sind nur im Zusammenleben mit dem Menschen problematisch. Andere Probleme haben ihre Ursache in mangelnder oder falscher Erziehung. Viele Verhaltensweisen sind völlig normal und der Art entsprechend.  Viele Probleme lassen sich im Kurs gegen Leinenaggression lösen, machen Sie den Beginn zu einem entspannten Zusammenleben mit Ihrem Hund.

Nutzen Sie dazu unser 2-tägiges Hundeseminar im Urlaub
Trainer: Karin Escherich
Termin: 01.-03. Mai und 06.-08. November 2015
ab EUR 278,– (2 Seminartage, 3 Nächte)

Kurs gegen Leinenaggression im UrlaubMag. Karin Escherich von hundertprohund und Ihr Hovawart Rüde “Morris”.

Karin hat ein abgeschlossenes Studium der Hundepsychologie mit Schwerpunkt Verhaltensberatung und -therapie an der Akademie für Naturheilkunde in der Schweiz. Sie ist geprüfter ÖKV Hundetrainer, ÖGV Kursleiter UO und ÖGV Fährtenleger. Und auch Morris hat einiges zu bieten: BH, BGH-3, FH-2, OB-Beginner, OB-1, ZTP, IPO-2,WM-Teilnahme Hovawarte Obedience 2012 und Deutscher Meister RZVH Obedience Klasse 1 2013.

Wer hat Lust mit dem Meister zusammen zu trainieren?
Jetzt gleich online buchen oder anfragen an booking@hundeurlaub.at

 
Comments

No comments yet.

Leave a Reply